Baby Schlafsack

In der Zeitschrift „Burda Kids“ 2012 habe ich ein tolles Schnittmuster für einen Babyschlafsack entdeckt.
Bis vor einem Jahr fand ich diesen nur schön, konnte jedoch nichts damit anfangen, da ich ja kein Baby hatte bzw. erwartete. Als ich die Zeitschrift dieses Jahr wieder einmal durchblätterte, fiel mir der Schlafsack ins Auge und ich fing sofort an zu nähen, da ich ja nun schwanger war.

Marterial: Jerseystoff, Baumwollstoff, Reißverschluss, Schrägband, Druckknöpfe

Von meinem tollen Jersey ZNOK Sternchenstoff hatte ich noch Stoff übrig. Allerdings nicht genügend für die Größe des Schlafsacks, somit musste ich noch anderen roten Jerseystoff nehmen, welchen ich an den unteren Teil des Schlafsackes nähte.

Zuschnitt_Aussenteil

Für den Innensck verwendete ich roten Blümchen Baumwollstoff.

Nachdem ich den Schnitt für den Außen- und Innensack hergestellt hatte, nähte ich jeweils die beiden Teile für den Außensack und die Teile für den Innensack aneinander, wobei ich jedoch eine Naht an jedem Sack für den Reißverschluss offen ließ. Dann steckte ich den Innensack in den Außensack und fasste den Reißverschluss in beide Säcke ein. Den oberen Teil des Schlafsacks umnähte ich dann noch mit Schrägband. Zum Schließen des Schlafsackes verwendete ich KamSnaps Druckknöpfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.