Bauchtasche

Letzte Woche habe ich mich hingesetzt und aufgeschrieben, welche Projekte ich in der nächsten Zeit nähen möchte. U.a. stand auch auf der Liste eine Bauchtasche für meinen Sohn, da er immer Autos mit in die Kita nimmt und am Ende des Tages der Großteil nicht wieder den Weg nach Hause findet.
Also setzte ich mich gestern Abend mit meinem Mann hin und wir entwarfen ein Schnittmuster für die Tasche.

Da ich nicht so genau wusste, ob das Schnittmuster auch die richtige Größe und die richtigen Maße hat, nahm ich Reststoffe sowie einen alten Reißverschluss für die Tasche und fertigte einen Prototyp an.

Ich wollte eine Innen- und Außentasche für mehr Stabilität und der Schönheit wegen nähen 🙂 Außerdem sollte es eine Bauchtasche sein, bei der man die Nähte nicht sieht.
Das Schwierigste, wie ich fand, war den Reißverschluss einzunähen, da ich diesen in einer Runde nähen musste.

Zum Schluss hat es aber alles prima geklappt und mein Sohn konnte die Bauchtasche heute gleich mit in die Kita nehmen. Natürlich nicht ohne seine Autos. 🙂

Bauchtasche_4

P.S.: Da ich erstmal einen Prototyp angefertigt habe um zu sehen, ob es klappt, habe ich davon leider keine Fotos gemacht. Allerdings werde ich demnächst nochmal eine Tasche nähen und dann werde ich auch Fotos machen, und diese hochladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.