Filzanhänger

Von dem restlichen Filz, den ich noch von dem Weihnachtskalender übrig hatte, habe ich Filz Anhänger für den Weihnachtsbaum genäht.

Dazu nahm ich Ausstechförmchen für Plätzchenteig (Herzen und Sterne), welche ich als Schablone verwendete. Die Formen habe ich in den Filz gedrückt und diese dann aus dem Filz geschnitten.

Einige von den ausgeschnittenen Sternen und Herzen nähte ich zusammen und andere habe ich einfach mit der Nähmaschine versäumt.  Die zusammen genähten konnte ich mit meiner Nähmaschine nicht zusammen nähen, also bin ich zu meiner Freundin gegangen und habe mit ihrer Maschine die Filz Formen zusammen genäht.

Das versäumen konnte ich wiederum mit meiner Nähmaschine machen. In die Anhänger habe ich zum Schluss noch mit einer Nadel Strickgarn für die Aufhänger genäht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.