Handpuppe Henry

Jeden Abend schauen unsere Kinder und wir den Sandmann. Immer mittwochs kommen dort „Jan und Henry“ (Geschichten von den 2 Handpuppen). Meine Tochter freut sich die ganze Woche darauf.

Jan-Henry
Quelle Bild: http://bigsmile.de/wp-content/uploads/2013/10/Jan-Henry-182×182.jpg

Da sie die beiden so gern mag, habe ich mir kurz vor ihrem Geburtstag überlegt, einen der beiden Puppen zu nähen.

Ich entschied mich für Henry, wieso kann ich gar nicht sagen, aber lag wohl daran, dass ich den rotbraunen Stoff hatte.

Verwendete Materialien: Plüsch, Fleece, Basteldraht, Füllwatte, Baumwollstoff, Styroporkugel, Filz

Eine Vorlage hatte ich nicht wirklich, also fertigte ich einfach ein paar Vorlagen an, schneiderte und nähte darauf los.

In die Finger, Arme, Beine und in den Schwanz nähte ich Basteldraht mit ein und stopfte sie mit Füllwatte aus. Somit sind diese Körperteile biegsam.

Henry_2

Henry_1

Henry_3

Henry_6

Henry_5

Henry_4

Meine Tochter hat sich über dieses Geburtstagsgeschenk am meisten gefreut und hat ihn sofort in den Arm genommen und mit ihm gekuschelt.

8 thoughts on “Handpuppe Henry

  1. Hallo,
    ich bewundere Dein Naehtalent!!! Und meine Maus wurde vorhin ganz aufgeregt, als sie Henry und Jan hier entdeckt hat 🙂
    Jetzt hab ich mal ne ganz bescheidene Frage: fertigst Du eine solche Handpuppe auch auf Bestellung???
    Falls ja – vielleicht hoere ich ja von Dir!
    Ganz liebe Gruesse
    Fiorina (des Naehens leider nicht im Ansatz maechtig…)

  2. hallo, wollte gerade die stoffe bestellen, aber bei den fleece farben bin ich mir nicht so sicher. bei einem ist das lila, aber beim anderen eher orange oder braun?
    vielen dank
    lg

  3. Großes Kompliment an Sie liebe Stephanie,
    Ich werde nicht mal ansatzweise so erfolgreich sein, aber der gute Wille zählt
    Ich hätte eine Frage, nämlich wie die Stoffart heißt bzw wo man diesen erwerben kann
    Hab mich im Web schon duselig gesucht
    Liebe Grüße

    • Guten Abend,
      vielen lieben Dank für Dein Kompliment. Sorry das ich mich jetzt erst melde, aber ich bin heute erst aus meiner KUR wieder gekommen.
      Ich habe es geschafft, dann schaffst Du das bestimmt auch. So schwierig ist das gar nicht. 🙂
      Für die Anfertigung von der Handpuppe habe ich Teddyplüsch verwendet. Diesen kannst Du Hier kaufen. Viel Spaß beim Nähen. Vielleicht könntest Du mir ja mal ein Bild von deiner fertigen Handpuppe zusenden.

      Liebe Grüße Stephanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.