Knistertücher

Am Wochendende habe ich wieder neue Stoffe zugesandt bekommen. Ich nahm mir vor daraus Knistertücher zu nähen. Gestern abend habe ich es dann auch endlich geschafft.

Verwendete Materialien: Baumwollstoff, Teddy-Plüsch, Knisterfolie, Webbänder, Holzring

Für die Knistertücher habe ich mir eine 17cm x17cm (inkl. Nahtzugabe) große Vorlage erstellt. Den Baumwollstoff, Teddy-Plüsch sowie die Knisterfolie schnitt ich in dieser Größe zu.

Die Webbänder schnitt ich individuell zu und nähte sie vorab schon mal an den Baumwollstoff. Auch den Holzring nähte ich dabei in ein Webband ein und befestigte ihn an einer Ecke des Tuches.

Zum Schluss nähte ich dann alle 3 Lagen aneinander und fertig waren die Tücher.

Wie jedes Mal können dieses auch gern in meinem DaWanda-Shop bestellt werden. Alledings werde ich es erst in den nächsten Tagen schaffen, diese dort einzustellen.

3 thoughts on “Knistertücher

  1. Eine sehr schöne Idee <3
    Was für eine Knisterfolie verwendest du? Auf wieviel Grad ist das Tuch waschbar?

    Viele Grüße, Nicole

    • Hallo Nicole,
      Dankeschön. 🙂 Als Knisterfolie kannst du Bratenschlauch oder aber auch Knisterfolie verwenden, welche es unter diesem Namen z.B. auch bei DaWanda zukaufen gibt. Waschbar sind die Tücher bei 40 Grad.
      Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
      Liebe Grüße Stephanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.