Portfolio Hülle oder Ordnerumschlag für den Kindergarten

Mein Neffe ist vor ein paar Wochen in den Kindergarten gekommen. Da er auch zu diesem Zeitpunkt 1 Jahr geworden ist, wünschte sich meine Schwester von mir eine Portfoliohülle für den Kindergarten.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich diesen Begriff „Portfoliohülle“ noch nie gehört. Selbst als sie es mir erklärte, hatte ich keine genaue Vorstellung. Erst nachdem ich mal bei DaWanda nachschaute, war es mir klar. Einen entsprechend großen Ordner bekam ich von meiner Schwester.
Bei der Gestaltung der Hülle ließ sie mir freie Hand, ich sollte für die Hülle nur Filz verwenden und ein Foto sollte auf der Hülle Platz finden.
Ich habe ca. 2 Monate überlegt, bis ich wusste wie der Umschlag aussehen sollte. Ich entschied mich dafür, das Sternzeichen (Fische) meines Neffen mit einfließen zu lassen.

Verwendete Materialien: 3mm Filz, 2mm Filz, Baumwollstoff, Folie

Nachdem ich wusste wie es aussehen sollte, begann ich mit dem Nähen. Zuerst schnitt ich den Filz für den Ordner zu.
Dann fertigte ich mir eine Vorlage für den Fisch, welchen ich im Anschluss aus Baumwollstoff zu schnitt und auf den Umschlag nähte. Die Blasen schnitt ich einfach pi mal Daumen zurecht.
Die größere Blase gestaltete ich mit Folie, in der das Foto Platz finden sollte.

Motiv

Dann schnitt ich noch eine ovale Blase zurecht, auf welche ich „Meine schöne Kindergartenzeit“ mit meiner neuen Nähmaschine stickte.

Schrift

Danach nähte ich den Filz passend für den Ordner zusammen.

Portfoliohuelle_1

Zum Schluss schnitt ich noch aus 2mm dicken Filz, den Namen meines Neffen aus und nähte die Buchstaben auf den Ordnerrand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.