Sabbertuch

Bei der Tochter einer Freundin habe ich ein schönes und vorallem praktisches Sabbertuch von der Firma „Name it“ gesehen. Dieses Tuch ist so geschnitten und genäht, das die Sabber des zahnenden Kindes doppelt aufgefangen wird.

Es gefiel mir so gut, dass ich mir unbedingt davon ein paar nähen musste. Ich fing an mir eine Schnittmustervorlage zuerstellen, wobei mir das Tuch als Vorlage diente.

Vorlage

Benötigte Materialien: Fleece, Baumwollstoff, Druckknopf

Den Fleece, welcher die Unterseite des Tuches bildet, fertigte ich kleiner an, als den Baumwollstoff …

… und dann nähte ich die beiden Teile mit der Overlook zusammen.

Insgesamt 6 Stück habe ich genäht. Wobei ich sagen muss, dass das mir auch sehr schnell von der Hand ging.

Sabbertuch_3

Vor kurzem habe ich das Tuch bei meiner Tochter verwendet, es hält genau das was es verspricht 🙂 und die Sabber geht durch den Fleece nicht durch, so das der Hals und der Pullover schön trocken bleiben.

22 thoughts on “Sabbertuch

  1. Hallo,

    ganz toll diese Art von Hals/Sabbertücher.

    Hättest Du evtl dein erstelltes Schnittmuster beider Seiten. Also ein Mal das Schnittmuster für das Fleece und ein mal für den Oberstoff das du mir mailen könntest?

    Viele Grüße Linda

    • Hallo,
      würde Dir gern das Schnittmuster senden, aber ich mache das immer nach Auge. Ich hatte zwar mal eines aber das war nicht das Richtige. Sobald ich eins erstelle, werde ich Dich darüber informieren.

      Liebe Grüße
      Stephanie

      • Hallo,

        ich habe es auch nach Auge versucht… leider hat das mit der schönen Falte überhaupt nicht geklappt.
        Vielleicht fällt der Oberstoff (Jersey) nicht so schön weil ich als Unterstoff Fleece genommen habe????
        Also falls du irgendwann mal ein Schnittmuster erstellst freue ich mich sehr.
        LG Linda

        • Hallo Linda,
          ich nehme als Oberstoff meistens Baumwollstoff, damit geht es besser. Aber sobald ich ein Schnittmuster erstelle und hochlade, werde ich dich informieren!

          Liebe Grüße

  2. Hallo
    Super schöne Tücher…hast Du allenfalls schon ein Schnittmuster? Hätte sehr Interesse daran.
    Besten Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz
    Brigitte

  3. Hallo!

    Ich wäre auch sehr an dem Schnittmuster interessiert. Die Tücher sind wirklich wunderschön geworden. Habe es schon selber probiert aber diese tollen Falten (wie beim Original) bekomm ich nicht hin. 🙁 Eine Overlock habe ich auch nicht. Aber das müsste mit deinem Schnittmuster doch dann trotzdem gehen, oder?

    Liebe Grüße
    Caro

  4. Hallo!

    Die Tücher sind wirklich wunderschön! Würde mich auch sehr über ein Schnittmuster freuen. Hab es schon selbst versucht. Allerdings bekomme ich das schöne geraffte mit den Falten (wie beim Original) nicht hin. Ich habe aber auch keine Overlock aber das müsste doch auch ohne gehen oder?

    Liebe Grüße

    Caro

  5. hallo, ich suche schon ewig jemanden, der es geschafft hat dieses tuch nachzumachen. 🙂 meine versuche sind gescheitert…. keine schönen raffungen. ich würde mich sehr übe das schnittmuster freuen um endlich auch so schöne tucher nähen zu können. viele liebe grüße marie

  6. Hallo 🙂 die Tücher sind total klasse, aber auch ich bin mit dem Nähen nicht wirklich weiter gekommen.
    Gibt es mittlerweile ein Schnittmuster dazu?
    Wäre sehr interessiert daran
    LG Tanja

  7. Hallo,
    Auch ich finde diese Tücher wirklich toll. Habe schon selbst versucht ein Muster zu erstellen, aber bin gescheitert. Ich hätte also auch riesengroßes Interesse an dem Schnittmuster und würde mich über eine Nachricht von dir sehr freuen.

    Danke und viele Grüße,
    Jessi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.