Spionagesäckchen

Im Sommer habe ich eine Anfrage von einer Leserin bekommen. Die Frage lautet ob ich auch ein Spionier-Sackerl herstellen könnte. Spionier-Sackerl??? Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich davon noch nie etwas gehört und wusste nicht annährend was damit gemeint sein könnte. Allerdings bekam ich gleich von ihr, den entsprechenden Link mit Anleitung zugesandt, so dass ich mir ein Bild machen konnte.

Da ich so etwas noch nicht genäht hatte, konnte ich natürlich nicht nein sagen und fing sofort an zu nähen.

Und das ist dabei herausgekommen:

Verwendete Materialien: Baumwollstoff, durchsichtige Folie, Füllmaterial, kleine Objekte zum Befüllen, Webband, Fllece, Schlüsselring

Weil es so schön war,nähte ich sofort noch ein 2. Säckchen!

Spinagesäckchen_Eule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.