Transporttasche für Kuscheltiere

Zu meinem Geburtstag habe ich einige schöne Nähbücher gekauft u.a. auch das Buch „Näh-Ideen für Kinder“ von Laura Wilhelm.

In diesem Buch fand ich eine tolle Nähanleitung für eine Transporttasche für Kuscheltiere (Hunde oder Katzen). Da mein Sohn derzeit nur mit seiner Kuscheltier der Katze beschäftigt ist und sie überall mit hin schleppt, dachte ich das es eine schöne Idee wäre ihm so eine Tasche anzufertigen.

Benötigte Materialien: Filz (3mm – 4mm dick), Baumwollstoff / Schrägband, Baumwollstoff/Fleece für die Applikation, Gurtband (Breite 2cm), Klettverschluss

Zuerst fertigte ich mir wieder aus den Schnittmustervorlagen ein Schnittmuster an und übertrug dieses auf meinen Filz.

Die Applikation – eine Fischgräte – brachte ich vor dem Zusammen nähen der Transporttasche auf dem Seitenteil an.

Dann nähte ich die entsprechenden Seitenteile der Tasche zusammen.

Da ich zu dem grünen Filz kein entsprechenden Schrägband hatte, nahm ich mir Baumwollstoff und fertigte mit dem Schrägbandformer (zu kaufen bei buttinette – Basteln • Nähen • Handarbeiten), mir ein entsprechendes Schrägband für die Tragetasche an.

Nachdem ich das Schrägband erstellt hatte, nähte ich dieses an die oberen Ränder der Tasche.

Danach steppte ich den vorgefertigten Verschluss, welche ich ebenfalls mit Schrägband eingefasst hatte, an die Tasche. An diesen sowie an die Transporttasche heftete ich noch den Klettverschluss, zum Verschließen der Tasche.

Für die Henkel der Transportbox verwendete ich 3cm dickes Gurtband, welches jedoch für Kinderhände zu breit ist und ich dieses somit nochmals in der Mitte für ein besseres Tragen fixierte.
Dieses nähte ich dann noch an die Tasche an.

Als ich die Katze noch in die Tasche steckte, war mein Sohn hellauf begeistert. Seitdem rennt er die ganze Zeit mit der Tasche und der Katze durch die Gegend.

Obwohl er mittlerweile auf mitbekommen hat, dass die Tasche auch für Autos, Süßigkeiten, Stifte einfach für alles geeignet ist. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.