Was ist ein Matratzenstich?

In einigen meiner Artikel konntet ihr etwas über den Matratzenstich lesen. Diesen benötigt man um unsichtbare Nähte herzustellen. Eine weitere Bezeichnung für den Matratzenstich ist auch die Zaubernaht.

Diese unsichtbare Nähte werden z.B. bei Kuscheltieren, Kissen, Dreieckstüchern u.v.m. verwendet. Unsichtbare Naht wird sie genannt, da man die Naht, welche man von Hand genäht hat, nicht oder nur kaum sieht.

Ich habe den Matratzenstich für folgendende Dinge benötigt: Hasen, Bilderrahmen aus Stoff,Kissen,Phantasie Kuscheltier,Krabbeldecke,Außerirdischer Freak,Halbfroschquallinchen,Moskottchen und Dreieckstuch Nicky.

Eine schöne Nähanleitung für den Matratzenstich findet ihr von congabaeren bei Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.