Kinderwagenanhänger

Eine schöne und vor allem einfache Idee für einen Kinderwagenanhänger ist dieser tolle Schmetterling.

Anhaenger_fertig

Verwendete Materialien: Nicki, Füllwatte, Holzclips, Ripsband, Rassel

Für den Schmetterling fand ich im Internet eine schöne Vorlage, welche ich dann einfach vergrößerte. Zuerst schnitt ich die beiden Teile für den Schmetterling aus dem Nickistoff zu. Dann steppte ich noch auf die Vorderseite zwei grüne Kreise.

Nachdem ich die beide Schmetterlingsteile zusammen genäht und eine Wendeöffnung gelassen hatte, befüllte ich diesen noch mit einer Rassel sowie mit Füllwatte. Das Ripsband mit dem Holzclip hatte ich bereits vorher mit eingenäht.

Meine Tochter liebt den Schmetterling. Obwohl ich nicht weiß, ob sie den Schmetterling nicht nur wegen dem Holzclip liebt, an dem sie immer herum nuckelt.

Schnullerband

Kurz vor der Geburt meiner Tochter, fiel mir noch ein ein Schnullerband zu nähen.

Benötigte Materialien: Baumwollstoff, Silikonring für Schnullerkette, Holzclip

Zuerst schnitt ich den Baumwollstoff in einer Größe von 3cm x 23cm zu. Wobei ich die Nahtzugabe bereits mit eingerechnet hatte.
Dann nähte ich das Band zusammen. Den Holzclip sowie den Silikonring nähte ich im Anschluss an das Band.

Und fertig war das gute Stück! Probiert es einfach mal aus.

Schnullerband_4

TIPP: Dafür könnt ihr auch prima alte Stoffreste verwenden.