Babyrassel Hase

Bei unseren üblichen Nähabenden brachte mir eine Freundin ein paar schöne Nähbücher mit.
Darunter war auch das Buch „Meine zauberhafte Spielewelt“, in welchem ich eine tolle Babyrassel entdeckte. Und da ich sowas in der Art noch nicht genäht hatte, jedoch vor einiger Zeit Rasseln bei buttinette – Basteln • Nähen • Handarbeiten bestellt hatte, entschied ich mich dafür dieses Exemplar zu nähen.

Verwendete Materialien: Nickistoff in verschiedenen Farben, Rassel, Füllwatte

Das Schnittmuster pauste ich mit Backpapier ab. Im Anschluß schnitt ich den rosa farbenen Nickistoff als Körper zu. Nähte auf die Ohren die zuvor ausgeschnittene rote Nickipunkte, eine blaue Herzchennase und die Schnute.

Die Augen stickte ich mit Zickzackstich und den Strich unter der Nase mit Geradstich auf.

Dann nähte ich die Vorderseite und die Rückseite der Rassel rechts-auf-rechts gelegt aufeinander, wobei ich eine Wendeöffnung offen ließ.

Babyrassel_mit_Wendeoeffnung

Nach dem Wenden befüllte ich den Hasen mit Füllwatte und steckte die Rassel hinein.

Babyrassel_mit_Fuellmaterial

Zum Schluß verschloss ich den Hasen mit dem Matratzenstich.

Babyrassel_fertig