Schlüsselanhänger

Von dem dicken 3mm Filz, welchen ich für die Transporttaschen verwendete, hatte ich noch einige Reste übrig. Also entschied ich mich dazu, daraus Schlüsselanhänger zu fertigen.

Schluesselanhaenger

Benötigte Materialien: 3mm Filz, Webband, Schlüsselring, Ösen mit Scheiben

Ich schnitt den Filz in der Größe von ca. 4x12cm zu. Da der Schlüsselanhänger für meine Bedürfnisse allerdings zu eckig ausschaute, nahm ich die Zackenschere und beschnitt die Längskanten, so dass diese zackig waren.

Dann nahm ich das Webband und nähte dieses mit Zackenstich auf den Filz.

Damit man den Schlüsselanhänger jedoch auch als solchen verwenden konnte, nahm ich mir Ösen mit Scheiben (zu kaufen gibt´s diese bei buttinette – Basteln • Nähen • Handarbeiten – im Lieferumfang ist auch ein entsprechenden Verarbeitungswerkzeug enthalten).
Allerdings muss ich dazu sagen, dass es recht schwierig war die Ösen durch das Webband zu stanzen. Aber mit viel Mühe ist es mir dann doch gelungen. 🙂

Wie immer könnt ihr die Schlüsselanhänger auch in meinem DaWanda Shop käuflich erwerben.

Schultertasche

Vor ca. 2 Monaten habe ich mir mal wieder eine schöne Tasche genäht.

Benötigte Materialien: 2 unterschiedlich farbene Baumwollstoffe (Innen- und Außentasche),
Volumenvlies, großen Knopf, Karabiner haken

Den rot-weiß gepunkteten (Außentasche) und den grün-weiß gepunkteten (Innentasche) Baumwollstoff habe ich in den entsprechenden von mir gewünschten Maßen zugeschnitten. Das gleiche machte ich mit dem Volumenvlies und dem Innenfach.

Da ich in die Innentasche ein Innenfach für „Klim Bim“ einarbeiten wollte, fing ich zuerst damit an.
Auf den Zuschnitt des Innenfaches bügelte ich zur Hälfte Volumenvlies auf, dann legte ich es rechts auf rechts und nähte das Teil für das Innenfach zusammen.

Somit hatte ich ein gepolstertes Rechteck.
Dieses brachte ich im Anschluss sofort an die Innentasche an, zuvor nähte ich jedoch noch einen Klettverschluss an die Innenseite des Innenfaches und an die Innenseite der Innentasche.
Außerdem brachte ich an dem Fach noch einen Karabiner haken für meinen Schlüssel an. Somit finde ich meinen Schlüssel jetzt viel schneller.

Danach nähte ich ein Teil des grünen Stoffes sowie den roten Stoff aneinander. Auf das komplette Stoffstück bügelte ich dann Volumenvlies, legte das lange große Stoffteil rechts auf rechts und nähte es an den Längskanten aneinander.

Nachdem ich damit fertig war, fasste ich noch einen Boden in die Tasche ein. Mit der Innentasche machte ich es genauso. Nähte diese also an den Längsseiten zusammen und nähte noch den Boden ab.

Die Tragegriffe für den Beutel fertigte ich aus dem rot-weiß gepunkteten Baumwollstoff an, welche ich allerdings nicht verstärkte.

Die Innentasche wendete ich auf links und steckte sie in die auf rechts gewendete Außentasche.

Die Innen- und die Außentasche steckte ich zum besseren Vernähen mit Stecknadeln ab, die Tragegriffe faste ich dabei mit ein. Dann nähte ich die Innen – und Außentasche zusammen.

Und fertig war sie – naja zumindest dachte ich dass. 🙁

Da sie mir allerdings noch recht kahl vor kam, schnitt ich aus dem rot-weiß gepunkteten Stoff einen Kreis aus. Als Vorlage nahm ich einen Teller, welchen ich auf den Stoff legte und um zeichnete.

Dann raffte ich den Kreis zusammen und brachte einen großen grünen Knopf an.

Die Blume nähte ich dann noch an die Tasche und schon sah sie ganz anders aus und war jetzt endgültig fertig.

Jetzt ist die Tasche mein ständiger Begleiter!!! 🙂

Geschenkidee zum Muttertag Nr. 3 – Schlüsselanhänger

Gestern Abend habe ich mich mit ein paar Frauen zum Nähen getroffen, eine von Ihnen hatte das Buch „Meine zauberhafte Spielwelt: Genähte Accessoires und Spielgefährten fürs Kinderzimmer“ dabei. Ich blätterte dieses erst einmal durch und fand darin traumhafte Sachen zum Nähen.

U.a. fiel mir gleich ein Schlüsselanhänger auf, welcher ebenfalls eine Wundervolle Idee zum Muttertag ist.

Ich fotografierte mir, die Nähanleitung ab und fing sofort an zu Nähen.

Verwendete Materialien: Bastelfilz, Baumwollstoff, Bügelvlies, Schlüsselring, Ösen (erhältlich bei DaWanda)

Da ich das Schnittmuster nicht hatte, druckte ich mir meine Vorlagen am PC aus.
Als Vorlagen dienten ein ovaler Kreis und eine ovale Blume, welche ich auf Fotokarton druckte.

Die ovale Blume habe ich jeweils auf Bastelfilz gezeichnet.

Der ovale Kreis kann sowohl auf Bastelfilz sowie auf Baumwollstoff gezeichnet werden, unter den ovalen Kreis Bügelvlies bügeln, damit der Stoff nicht ausfranst und nicht unbedingt angenäht werden muss, danach auf den Filz bügeln.
Wenn ihr noch eine weitere Applikation auf dem Schlüsselanhänger haben möchtet, einfach nochmals Bügelvlies auf bügeln – Motiv ausschneiden und auf den Stoff bügeln.

Ich habe einfach mal ein paar unterschiedliche Schlüsselanhänger angefertigt – aber dies sind ja auch nur Ideen.

Ganz einfach ist natürlich auch das Herz. Dafür nahm ich Bastelfilz, um zeichnete eine Herz-Plätzchenform, schnitt das Herz aus und stanzte eine Öse hinein. FERTIG.

Geschenkidee zum Muttertag Nr. 1 – Schlüsselband

Muttertag steht vor der Tür.

Jedes Jahr aufs Neue frage ich mich, was könnte ich meiner Mutter schenken. Und jedes Jahr fällt mir nichts Besseres ein, als einen Blumenstrauß zu schicken. Aber das soll sich jetzt ändern.

Vielleicht geht es Euch ja auch so. Hier von mir schon mal eine Idee, die auch leicht zu verwirklichen ist.

Vor kurzen habe ich mir ein paar Lederreste bei ebay bestellt. Aber man muss ja nicht immer etwas bestellen – Lederstücke die nicht mehr getragen werden, können dafür auch zerschnitten werden. Traut Euch – es ist für einen guten Zweck.:-)

Ich schnitt einen Streifen aus gelben Leder ca. 2cm in der Breite und 18 cm in der Länge zurecht.

Darauf klebte ich dann mit Schmucksteinkleber hellgrüne Pailletten und fixierte diese nach dem Trocknen mit der Nähmaschine.

Danach legte ich das Band rechts auf rechts auf einander und nähte es zusammen. Nach dem Wenden nähte ich nochmals mit der Nähmaschine eine zusätzliche Naht für den Schlüsselring.

Zum Schluss nähte ich von Hand die Buchstaben „Meine Mama“ auf und befestigte den Schlüsselring.

Und schon ist eine Geschenkidee zum Muttertag fertig.

Auch morgen werde ich eine weitere Geschenkidee veröffentlichen.