Sonnenhut

Am Anfang des Sommers sprach mich meine Nachbarin an, dass sie schon überall nach einem schönen Sonnenhut für ihre Tochter geschaut habe, aber nichts gescheites gefunden hat. Irgendwann fiel ihr dann ein, dass sie ja auch mich fragen könnte. Also stand sie eines Tages vor meiner Tür.

Erinnert ihr euch noch daran, dass ich vor ein paar Jahren ein Schnittmuster für einen Sommerhut entworfen habe? Nach diesem Schnittmuster nähte ich den Sonnenhut, allerdings in der Größe 48.

Verwendete Materialien: 2 unterschiedliche Baumwollstoffe, Bügelvlies

Die Anleitung zu der Mütze findet ihr auch unter o.g. Link.

Da die Tochter meiner Nachbarin nicht so gerne Mützen/Hüte trägt, nähte ich außerdem noch ein Bändchen an.

Sterne_6

Sommerbeutel

Bei „Kreativlabor Berlin“ habe ich ein schönes Schnittmuster für einen Sommerbeutel gefunden. Vor ca. 2 Jahren habe ich den letzten Beutel für mich genäht, also kam mir dieses Schnittmuster wie gelegen.
Und das habe ich aus dem Schnittmuster gemacht!

Es ging wahnsinnig schnell und ist wirklich sehr gut beschrieben. Also schaut doch mal rein, vielleicht ist es auch was für Euch – auch wenn das Sommer sich so langsam verabschiedet. Aber Beutel kann man ja nie genug haben 😉

Pucksack

Bereits letztes Jahr hatte ich eine schöne Anleitung, sowie einen schönen von mir entworfenen Pucksack hochgeladen. Diesen habe ich damals für die Tochter einer Freundin genäht.

Auch meiner Tochter soll dieser Luxus natürlich zuteil werden und ich fertigte aus dem schönen Vogelstoff, welchen ich im Januar gekauft hatte, einen Pucksack an.

Da meine Tochter allerdings im Sommer zur Welt kam, entschied ich mich dafür einen einfachen Pucksack und keinen zum Wenden zu nähen.

Benötigte Materialien: Jerseystoff, Bündchenstoff

Ich nahm mir das Schnittmuster vom letzten Jahr, steckte dieses auf den doppelt gelegten Jerseystoff und schnitt es zurecht. Dann nähte ich die beiden Teile, rechts auf rechts gelegt, zusammen.

Im Anschluss nahm ich den Bündchenstoff schnitt ihn wie in der Anleitung beschrieben zu und nähte ihn an den Sack.

Zuschnitt_Buendchenstoff

FERTIG war dieser dann auch schon, außerdem ist es ein toller Sommerpucksack.

Pucksack

Schlauchschal Frühling

Vor 3 Wochen habe ich mir einen wunderschönen Übergangsmantel in der Farbe Beige gekauft. Passend zum Frühling, der ja vielleicht doch noch irgendwann kommt 🙂 FREU!!!

Da es sich um einen relativ hellen Mantel handelt, wollte ich einen schönen knalligen, bunten Schlauchschal dazu haben.
Also nahm ich mir den wunderschönen Sternchenstoff (Sternchen Jersey ★ ZNOK Sterne Stoff), welchen ich bei meinem letzten Besuch auf dem Holländischen Stoffmarkt von „Lillestoff“ gekauft habe und roten Nickistoff.

Die Stoff schnitt ich in den Maßen 145cm x 38cm (inkl. Nahtzugabe) zu und nähte die beiden Stoffe wie in dem Beitrag vom 24.01.2012 beschrieben zusammen.

Schön um den Hals gewickelt passt er prima zu meinem neuen Mantel. So habe ich jetzt den tollen Sternchenstoff, in den ich mich damals sofort verliebt habe, immer bei mir. 🙂