bunter Tüllrock

Im März diesen Jahres waren wir auf eine 80er Jahre Motto Party eingeladen. Da diese Feier schon ewig feststand, wollte ich mir was tolles für diesen Anlass nähen – einen bunten Tüllrock.
Kennt ihr den Film „Shopaholic“ mit Isla Fisher? Ich finde den Film toll, aber am schönsten finde ich ihr Brautjungfernkleid mit samt dem bunten Tüllrock, welchen Sie unter dem Kleid trägt.

confessions_of_a_shopaholic17

So einen wollte ich unbedingt haben. Also bestellte ich mir feinen bunten Tüll und Satinschrägbander.

feiner_Tuell

Als ich ihn dann hatte, schnitt ich jeden einzelnen Tüll in Bahnen (Tellerform ist sogar noch besser) zu und nähte die gleichfarbigen Bahnen mit einem Rollsäumer zusammen.

mit_Rollsaeumer_umnaeht

Das Satinschrägband nähte ich an die untere Kante des Tülls in der entsprechenden Farbe.

Damit ich den Tüll schön zusammen raffen konnte, stellte ich die Stichlänge meiner Nähmaschine auf die höchste Stufe und nähte eine komplette Runde.

Im Anschluss daran zog ich dann an dem einen Ende des Fadens und konnte somit den Tüll raffen. Dann nähte ich den Tüll zusammengerafft zusammen.

Nachdem ich das mit alle Tüllfarben gemacht hatte, nähte ich diese noch zusammen.

Tuellrock_ohne_Bund

Zum Schluss erst nähte ich das breite Gummiband mit ein. Fertig war der Rock!!!

Er hat mich an einigen Stellen wirklich Nerven gekostet, aber schlussendlich bin ich froh, dass ich nicht aufgegeben und ihn fertig genäht habe.
Leider habe ich kein schönes Bild, das zeigt wie ich den Rock trage, aber das hole ich so schnell wie möglich noch nach. 🙂

Quelle Bild: www.aceshowbiz.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.