Kostüm Biene

Diesmal habe ich ein Bienenkostüm genäht, meine kleine Maus wird es zum Fasching tragen.

Verwendete Materialien: schwarz/gelb gestreifter Baumwollstoff, schwarzer Baumwollstoff, Volumenvlies, Gummiband, Füllwatte, Pfeifenreiniger

Aus gestreiften Baumwollstoff schnitt ich zwei Trapeze aus, wobei ich den Stoff zuvor doppelt übereinander legte.
Hier die Maße.

Die beiden Trapeze nähte ich an der Seite zusammen, wobei ich die Arme wie bei der Vorlage aussparte.

Die Naht versäumte ich zum Schluss noch, damit sie nicht ausfranst.

Oben und unten schlug ich den Stoff 2x um und nähte ihn zusammen, hierbei bitte 2cm offen lassen, damit der Gummizug später eingezogen werden kann.

Die Flügel fertigte ich aus schwarzen Baumwollstoff und Volumenvlies. Diesen nähte ich im Anschluss an das Kostüm.
Für den Stachel nahm ich auch Baumwollstoff, befüllte ihn mit Füllwatte und nähte ihn von Hand an das Kostüm.
Erst nachdem ich die Flügel und den Stachel angenäht hatte, zog ich den Gummizug ein und verschloss die Naht.

Das Schnittmuster für die Flügel und den Stachel!

Für den Haarreifen bestellte ich bei DaWanda Rohlinge.
Mit einer Strickliesel strickte ich eine lange Wollwurst, diese zog ich im Anschuss auf den Haarreifen, wobei ich die Zacken mit Klebestreifen vorher abklebte. Im Anschluss verschloss ich die Wollwurst auf dem Haarreifen mit einem Stich.

Für die Fühler fertigte ich Pompons an, welche ich an Pfeifenreiniger knotet und um den Haarreifen schlug.

Kostüm Drache oder auch Dino

Das schöne Drachen/Dinokostüm was ihr hier seht habe ich nach dem gleichen Schnitt, wie das Einhorn genäht.

Benötigte Materialien: Fleece, Leder, Gummizug, Füllwatte

Für die Stacheln habe ich Leder verwendet. Ein Schnittmuster für den Schwanz hatte ich nicht, den habe ich individuell zugeschnitten und beim Zusammennähen die Stacheln mit eingearbeitet. Ich habe ihn mit Füllwatte befüllt und beim Zusammennähen des Kostüms am Rücken mit eingefasst.

Die Ohren fertigte ich zuvor aus Leder und Fleece. Das Schwierigste, wie ich fand, war jedoch das Anbringen der Ohren, da diese durch das Leder sehr steif waren und von Hand nicht anzunähen gingen. Angebracht habe ich sie indem ich sie von hinten auf den Stoff nähte und die zusehende Naht zum Schluss nochmal mit dem Matrazenstich versiegelte.

Bei den Flügeln machte ich es genauso.

Wenn ihr auch so ein Kostüm, für Eure Kleinen nähen wollt, dann könnt ihr mich gerne kontaktieren und wenn ihr keine Muße dazu habt, könnt Ihr es in meinem DaWanda Shop auch noch käuflich erwerben.

Kostüm Einhorn

Weil ich dieses Jahr mal etwas anders nähen wollte, als nur Erdbeerkostüme, bin ich auf die Idee gekommen mal ein Einhornkostüm zu nähen.

Vom Schnitt her nahm ich das Gleiche, wie das vom Erdbeerkostüm. Das Einzige was ich noch hinzufügte war eine Kapuze.

Verwendete Materialien: pinken Fleece, lila Wolle, pinken Nickistoff, goldenen Folienstoff, Stahldraht (0,5mm), Füllwatte

Zum Anfertigten der Mähne und des Schweifs verwendete ich Wolle. Zuerst häkelte ich für die Mähne ein 20cm langen und 6cm breiten Streifen, in welchen ich dann ca. 15cm lange Wollfäden knüpfte. Das Gleiche machte ich mit dem Schweif, nur das dieser Streifen eine Größe von 6cm x 6xcm hatte.
Die Mähne und den Schweif nähte ich von Hand an das Kostüm.

Nickistoff und Fleece verwendete ich für die Ohren, welche ich ebenfalls von Hand an das Kostüm nähte.

Für das Horn schnitt ich ein spitzwinkliges Dreieck doppelt aus und nähte es an 2 Seiten zusammen, dann befüllte ich es mit Füllwatte und nähte es an das Kostüm. Erst zum Schluss legte ich den Stahldraht um das Horn.

Schnittmuster für Peter Pan Mütze

Letztes Jahr habe ich eine Anleitung zum Nähen eines Peter Pan Kostüm veröffentlicht und angekündigt, dass ich zur Mütze das entsprechende Schnittmuster noch hochlade. Leider habe ich das vergessen, aber eine Leserin machte mich diese Woche darauf aufmerksam. Vielen lieben Dank dafür!

Hut_Peter_Pan

Also gibt es heute das von mir versprochene Schnittmuster:

Schnittmuster Peter Pan Mütze

Anleitung:
Das Schnittmuster aus dem Oberstoff und dem Futterstoff in doppelter Stofflage (insgesamt 4 Teile) ausschneiden, dabei die Nahtzugabe nicht vergessen (Nahtzugabe im Schnittmuster nicht inbegriffen) – ich habe dafür Nickistoff verwendet.

Zuschnitt_Hut

Die Mütze hinten und oben zusammen nähen. Dabei immer vom Mützenzipfel aus nähen. Bei dem Futterstoff (Innenmütze) die Wendeöffnung aussparen.

Im Anschluss die beiden Mützenteile rechts auf rechts ineinander stecken.

zuammennaehen

Dabei die Nahtzugabe von den Nähten öffnen, damit die Naht an dieser Stelle nicht zu dick wird.

Dann werden die Teile aufeinandergesteppt. Die Mütze wenden und die Wendeöffnung mit dem Matratzenstich schließen.

Die beiden Mützenteile an der Naht aufeinander stecken und ringsherum absteppen.

Zum Schluss noch ein Loch für die Feder einstechen und fertig. Wo ihr das Loch setzt ist Euch überlassen. (Wenn ihr Nickistoff verwendet, franst es auch nicht aus.)

Die Weitergabe, Kopie, Tausch des Schnittmusters oder Verkauf von gefertigten Stücken in großer Stückzahl (ab 5 Stück) ist nicht gestattet, bzw. bedarf vorab einer schriftlichen Genehmigung/Erwerb einer Nutzungserweiterung (10 € / Schnittmuster ).

viele neue Stifterollen

Wir ihr wisst, habe ich im letzten Jahr eine Stifterolle für meinen Sohn genäht. Diese finde ich nach wie vor total praktisch. Aus diesem Grund habe ich gleich noch ein paar mehr – zum Verkauf – genäht.

Sie gehen wahnsinnig einfach zu nähen und sind einfach ein Hingucker und toll für unterwegs.

Meine neuen Werke:

Stifterolle_1

Gesundes neues Jahr 2015

Das neue Jahr kann kommen
wir haben uns viel vorgenommen.
Besser leben und gesund
geht es nun ganz anders rund.
Manchmal auch an andre denken
mit einem Lächeln eine Freude schenken.
Wird der Weg nun neu begonnen
negatives Denken weggenommen.
Mit Hoffnung und auch Mut
wird schon alles wieder gut.
Und die Hilfe, die man andren gibt
kommt zu einem selbst zurück.
So ist das neue Jahr ganz leicht
wenn man nicht alleine schleicht.
Und dauert es auch mal lang
dann mach dich nicht gleich bang.
Man wird Dir helfen bei den Sachen
Du musst das nicht alleine machen.

Alles Liebe und Gute wünsche ich Euch, mögen alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen.

50pluspproxy

Quelle: 50pluspproxy.de; wbg-radeberg.de