Kopfkissenbezug fürs Kinderbett

Im Sommer habe ich wundervollen bunten Stoff gekauft. Aus diesem wollte ich unbedingt etwas schönes nähen, so dass ich auf die Idee kam meiner Tochter ein Kopfkissenbezug zu nähen. Zu diesem Zeitpunkt hatte meine Tochter noch kein großes Kopfkissen und zu dem kleinen Kissen hatte ich noch keinen Bezug.

Mittlerweile hat meine Maus ein großes Kopfkissen, aber das kleine Kissen ist inzwischen ihr Kuschelkissen geworden.
Den Bezug habe ich von der einen Seite bunt und von der anderen neutral genäht, so dass er sich prima dem Zimmer anpasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.